Letztes Feedback

Meta





 

Kein Plan von nichts?

Manchmal weiß man überhaupt nicht, was man noch denken soll.

Im einen Moment kann man mit diesem Jungen lachen und Spaß haben, sogar tanzen kann man wunderbar mit ihm, und im anderen Moment wendet er sich von dir ab und redet lieber nicht mit dir. Was soll man da denken?
Warum schmeißt sich meine Freundin an ihn ran und meint ja: "Ich will nichts von ihm, garantiert nicht!" Wenn es ganz bestimmt NICHT so ist?

Und wieso weiß ich nicht, ob ich diesen Jungen liebe, dumm finde, er mich nervt oder ich ihn gar nicht leiden kann? Warum muss man selbst immer den ersten Schritt machen, und nur die Leute die dann an ihm hängen wie verrückt, freunden sich mit ihm an, weil er selbst nie auf einen zukommt. Ich will nicht so eine Klette sein, und das bin ich auch nicht. Aber vielleicht sollte ich manchmal ein wenig so sein, aber er ist es ja wohl auch nicht, wieso sollte ich es dann sein?
Warum schreibt er so Sachen wie: "Es ist echt immer sau lustig mit dir." und dann "ach, sei ruhig." MEINE FRESSE!

Es nervt echt.
Ich wünsche mir. Und ich hätte gerne.

Danke.

Ich glaube, ich sollte ihn mir aus dem Kopf schlagen.

x3

22.6.09 20:58

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen